Herzlich Willkommen beim Jugend-Fußball-Ravenstein 05 e.V.
Fußballtennis in Ravenstein Drucken E-Mail
Mittwoch, den 29. August 2012 um 12:11 Uhr

20120825_fussballtennisMERCHINGEN.  Der  Verein  Jugendfußball  Ravenstein  trug  am  Freitag und  Samstag  mit  der  zweitägigen  Ferienaktion  „Fußballtennis  und Fußballgolf“ am Merchinger Sportgelände zur Unterhaltung der Ravensteiner  Ferienkinder  bei.  Aber  nicht  nur  die  beiden  unüblichen Sportarten standen auf dem Programm, auch eine trotz leichten Regens durchgeführte Nachtwanderung, Grillen, Stockbrot und gemeinsame Mahlzeiten gehörten zu der Aktion. Übernachtet wurde in der Merchinger  Sporthalle. Betreuer  waren  Vorstandsmitglied  Manfred Zier, die Trainer Oliver Teicht, Jochen Kern und Gerhard Wozniczka sowie Tanja Teicht und Christiane Zier.

Fränkische Nachrichten
29. August 2012
Galerie

 
Vorsicht Rentiere!!! Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. Februar 2012 um 00:22 Uhr

20120220_rentiere

Gleich an zwei Faschingsumzügen löste der JFR einen Rentieralarm aus. Erstmalig durfte man in diesem Jahr zusätzlich zum Umzug in Merchingen auch an der Faschingsparty der Assamstadter Schlackohren teilnehmen.

Ganze Arbeit und tatkräftige Unterstütztung leisteten die Wittschter Fuchsschwänz. In die tolle Kulisse mit zwei Wagen und Nikoläusen sowie reitenden Rentieren fügte sich der JFR nahtlos ein.

Die ersten Plätze für Wagenbauer und Fußgruppe in Merchingen entschädigten für alle Mühen und rundeten die tollen Erlebnisse ab.

Galerie Merchingen

Galerie Assamstadt

 
Zwei Tage Fußball pur Drucken E-Mail
Freitag, den 02. September 2011 um 16:25 Uhr

20110902_fussballolympiadeMerchingen. Rund 30 Kinder im Alter von sieben bis dreizehn Jahren beteiligten sich an der Ferienaktion "Fußballolympiade Teil II - Fußball einmal anders" des Jugendfußballs Ravenstein auf dem Sportplatz des TSV Merchingen bei prachtvollem Sommerwetter. Miteinander und gegeneinander wurde trainiert, das Torschießen geübt und Fußball aller Art gespielt. Besonders lustig war der Dreibeinfußball. Zum Abendessen wurde am Lagerfeuer gegrillt und Stockbrot gebacken. Nach einer in zwei Abteilungen durchgeführten Nachtwanderung wurde im Gemeinschaftszelt übernachtet. Auch am zweiten Tag stand der Fußball im Mittelpunkt des Geschehens, bis die Kinder gegen Mittag abgeholt wurden. Betreut und angeleitet wurden die Kinder von Jugendleiter Manfred Zier, Janina Schenkel, Oliver Teicht, Jochen Kern, Gerhard Woznicka und Christian Zier. Bild: Brecht

Galerie

Fränkische Nachrichten
02. September 2011

 
Integration statt Aggression Drucken E-Mail
Sonntag, den 06. März 2011 um 21:42 Uhr

20110306_Fasching_Merchingen

Als die Sonne hinter den Dächern von Merchingen versank, war klar, dass dies nicht die letzte Teilnahme des JFR am Faschingsumzug in Merchingen war.

Mit 38 Zugnummern, 18 Wagen, sechs Musikkapellen und 14 Fußgruppen war der Fastnachtszug durchs „Broggedorf“ im 33. Jubiläumsjahr der „Merchemer Brogge“ der größte aller Zeiten.

Der neue Mannschaftsbus „Mobil zum Spiel“ begleitete die Jungen und Mädchen bei der Premierenteilnahme unter dem Motto „Integration statt Aggression". Wie in alten Zeiten kickten die Fußballer/ innen auf der Straße herum. Der 3. Platz unter den Fußgruppen rundete diesen erfogreichen Tag ab.

Voller Vorfreude auf die nächste Teilnahme konnte man schon Träume von neuen prunkvollen Wagen vernehmen.

Galerie

 
Fußballolympiade 2010 - Ballgefühl war gefragt Drucken E-Mail
Freitag, den 27. August 2010 um 15:03 Uhr

20100827_fußballolympiadeMerchingen. Auch die Jugendfußball-Abteilung beteiligte sich an den Ravensteiner Ferienaktionen. Am Freitag und Samstag nahmen etwa 20 Kinder von der D- bis zur F-Jugend sowie einige Bambini an der "Fußballolympiade" teil. Da galt es beim Einwurf, beim Abschießen von Hütchen, beim Stangenslalom, im Torwandschießen und beim Jonglieren mit dem Ball Können und Geschwindigkeit zu beweisen. Der Freitag klang mit einer Nachtwanderung aus. Im Gemeinschaftszelt wurde übernachtet. Am Samstag folgten weitere Spiele, bis gegen zwölf Uhr die Aktion ausklang. Leiter der Aktion war Trainer Manfred Zier, der von Katja Herrmann, Janina Schenkel und Christiana Zier unterstützt wurde. Bild: Brecht

Fränkische Nachrichten
27. August 2010

 
DFB Mobil - Dezentrale Trainerausbildung in Ravenstein Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Mai 2010 um 21:46 Uhr

Anlässlich einer dezentralen Trainerausbildung in Ravenstein entstand dieses Bild, das den Jugendfußball Ravenstein mit allen F-Jugendlichen, Bambini und Jugendtrainern zeigt. “Rücken an Rücken” mit dem neuen “Mobil zum Spiel” der Ravensteiner steht übrigens das DFB-Mobil, das bundesweit zu Fußballvereinen fährt, um vor Ort Demo-Trainings durchzuführen. Außerdem gibt’s Tipps für Vereinstrainer Informationen zu den Themen Qualifizierung, FIFA Frauen-WM 2011, Mädchenfußball und Integration.

Quelle: www.mobil-zum-spiel.de

     
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 7