Der JFR
Der Jugend gehört die Zukunft! Drucken E-Mail

Der Verein Jugend-Fußball-Ravenstein (JFR), wurde in Zusammenarbeit mit den drei Sportvereinen der Stadt Ravenstein, SV Ballenberg, TSV Merchingen und TSV Oberwittstadt 2005 ins Leben gerufen. Um die Interessen der Jugendförderung zu bündeln, beschloss man die zuvor eigenständig betriebenen Jugendabteilungen zusammenzuführen und gemeinsame Jugendarbeit zu leisten.

So war es schließlich möglich, Mannschaften für die Jugendspieler von den Kleinsten, den Bambini bis hin zur A- Jugend aufzustellen und zusammen auszubilden. Der stattliche Kader aller Jungfußballer/innen wird von zahlreichen ehrenamtlichen Trainern betreut.

Sehr positiv wird der Jugendverein von den örtlichen Sportvereinen unterstützt, die ihre Sportplätze und Sportheime der Jugend unentgeltlich zur Verfügung stellen.

Durch die Vereinsführung wurde das erarbeitete Konzept mehr und mehr auf die Jugendarbeit fokussiert, womit sich die ersten Erfolge einstellten. In der Saison 2007/08 sicherten die B- Junioren mit dem Aufstieg in die Landesliga und dem Erreichen des Finales im Kreispokal die ersten Erfolge für den jungen Verein.

Auch außerhalb des Sportplatzes steht der Spaß im Vordergrund. Es werden viele Aktivitäten gestartet; neben Besuchen von Schwimmbädern, Bundesligastadien und Kartbahnen werden zusätzliche Events wie Radtouren, Zelten oder Bowlen angeboten. Nicht zuletzt Sommer- und Weihnachtsfeiern stärken den Teamgedanken.

Getreu dem Motto „Der Jugend gehört die Zukunft“ stellt der JFR die Jugendarbeit klar in den Vordergrund und wird auch zukünftig in die Jugend investieren.

 
Vorstandschaft Drucken E-Mail
Vorsitzender:
Jochen Kern
Vorsitzender:
Tilo Fackelmann
Vorsitzender:
Manfred Zier


Beisitzer:
Josef Rüttenauer


Vereinskassiererin:         
Katja Gramling
Kassenprüfer:
Erhard Walz / Klaus Rüttenauer


Schriftführer:
Ralf Straßwiemer
 
Muttervereine Drucken E-Mail